zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Weltcup Leipzig.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Weltcup Leipzig

Vom 24. - 26. April 2015 nahm der TSVÖ-Nationalkader der Flossenschwimmer am Welt-Cup in Leipzig teil, bei dem rd. 400 Sportler aus 17 Nationen teilnahmen.  
Die 7-köpfige Mannschaft des FS-Kaders, angeführt vom Kommissionsleiter FS Michael Maurer und der Jugendtrainerin Gundula Richter, erzielte bei dieser Weltcuprunde zahlreiche neue Bestzeiten sowie 2 neue Österr. Jugendrekorde.

So konnte Lea BEERNHAUS neue österr. Jugendrekorde in der Klasse D über 400 m FS mit 4:07,69 sowie über 800 m FS mit 8:34,83 erzielen. Neue Bestzeiten schwammen Mia Nussbaumer über 100m FS und 200m FS sowie Oliver BIRO über 400m FS und 800m FS.
Eva-Maria UNGER bestätigte mit 7:43,7 über 800m FS ihre Qualifikation für die WM in China.


Weltcup Leipzig
16.05.2015 18:57

zurück