zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Neue Österr. Rekorde bei den Staatsmeisterschaften 2015.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Neue Österr. Rekorde bei den Staatsmeisterschaften 2015

Bei den Österr. Staats- und Jugendmeisterschaften 2015 konnten zahlreiche neue Österr. Rekorde aufgestellt werden.

Die 3 Sportler Lea BERNHAUS, Geza EISSERER, Caroline PILHATSCH und Dominik UNGER schwammen insgesamt 6 neue Rekorde.

Lea BERNHAUS von den Vienna Dolphins (Wien) schwamm bei den Staatsmeisterschaften in der Klasse D gleich 3 neue Rekorde: Über 100m FS mit einer Zeit von 0:50,52, über 200m FS mit einer Zeit von 1:51,08 sowie über 1500m FS mit einer Zeit von 16:47,44.

Geza EISSERER vom 1.LTC (Linz) holte sich über 50m AP mit einer Zeit von 0:15,98 und über 100m FS mit einer Zeit von 0:39,62 zwei neue Rekorde in der Allgemeinen Klasse.

Dominik UNGER vom FC Graz schaffte über 100m BiFin mit einer Zeit von 0:44,66 nicht nur eine neue Bestzeit, sondern auch einen neuen Rekord in der Allgemeinen Klasse.

Als Kommissionsleiter FS gratuliere ich den Sportlern zu ihren neuen Bestzeiten und Rekorden!

Michael Maurer
Kommissionsleiter FS

Rekorde



18.06.2015 18:37

zurück